Die Bedeutung datenschutzrechtlicher Compliance nimmt stetig zu. Zwar sind Unternehmen und ihre Geschäftsmodelle unterschiedlich stark betroffen – dennoch müssen ausnahmslos alle Unternehmen die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

Handlungsbedarf besteht nicht nur angesichts erheblicher Bußgeld- und Schadensersatzrisiken. Auch Mitarbeiter und Kunden erwarten heute ausdrücklich den verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Daten.

Wir unterstützen unsere Mandanten kompetent bei der Umsetzung und Einhaltung nationaler und internationaler datenschutzrechtlicher Vorgaben.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, den gesetzlichen Anforderungen zu genügen und ein effektives Datenschutzkonzept als expliziten Vorteil im Wettbewerb um Kunden und Köpfe gewinnbringend zu nutzen.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte im Überblick:

  • Datenschutzrechtliche Compliance: Ermittlung des konkreten Bedarfs im Unternehmen, Erarbeitung interner Richtlinien
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Rechtssicherer Umgang mit Kundendaten; Datenschutzerklärungen; Vermeidung von Abmahnrisiken insbesondere im Onlinehandel
  • Internationale Datentransfers, Auftragsverarbeitung im In- und Ausland
  • Risikomanagement IT-Sicherheit
  • Datenschutzfolgeabschätzung
  • Krisenmanagement bei Rechtsverstößen und Datenpannen
  • Schulungen und Seminare